🐾 Verstärkung gesucht 🐾 

 

Ich suche eine ausgebildete Hundefriseurin (m/w) oder aber auch eine lernbereite und motivierte Quereinsteigerin (m/w).

 

Ich biete einen steigerungsfähigen Arbeitsvertrag (Minijob oder Teilzeit) mit sehr guten Rahmenbedingungen bei ordentlicher Bezahlung.

 

Voraussetzungen:

Sie sollten Herz und Verstand im Umgang mit Tieren besitzen. Absolut zuverlässig, körperlich belastbar, flexibel und kundenfreundlich sein und ein hohes Maß an Lernbereitschaft mitbringen.

 

Bewerbungen bitte per E-Mail an info@pfotenservice-scholz.de oder an

Pfotenservice C.Scholz

Rudolf-Breitscheid-Straße 30

09405 Zschopau

 

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

 

    

 🐾 Hinweis zu den Hundefriseurterminen 🐾

 

Da meine Kapazität erreicht ist, nehme ich derzeit keine Neukunden mehr an. 

Meine Stammkunden bitte ich ihre Termine einzuhalten, denn ich habe eine Vorlauffrist von mindestens 6 Wochen bei der Terminvergabe. Falls doch mal ein wichtiger Grund vorliegt, den Termin abzusagen, dann bitte ich darum dies mindestens 24h vorher zu tun, ansonsten erlaube ich mir eine Ausfallgebühr zu erheben. Vielen Dank für die Beachtung.

 

 

Öffnungszeiten Montag bis Samstag 

nach Vereinbarung unter 0177 7507904

 

 

Aus Liebe zum Tier und mit Freude an der Arbeit bin ich seit 2008 Hundefriseurin.

Die ersten Erfahrungen habe ich in einem Hundesalon in Chemnitz gesammelt.

Seit 2011 bin ich selbstständig, zuerst mobil direkt beim Kunden vorort und seit 2017 in meinem eigenen Hundesalon in Zschopau. Aus Zeitgründen biete ich nur noch in Ausnahmefällen den mobilen Service an. 

 

10 Jahre Hundefriseur 

Zu meinen Leistungen gehören:

  • baden+fönen
  • entfilzen
  • trimmen
  • Unterwolle entfernen
  • scheren/schneiden
  • Ohrenpflege
  • Krallen schneiden
  • Zähne und Analdrüsen kontrollieren
  • Katzenpflege
  • Welpenpflege

Preise richten sich individuell nach Zeitaufwand und Pflegezustand

     

Fellpflege zu Hause

 

Fellpflege festigt die Bindung zwischen Mensch und Tier und man sollte schon in der Welpenphase damit beginnen, den Hund an Bürste und Hundefriseur zu gewöhnen. Wie oft man einen Hund kämmen sollte, hängt ganz von der Rasse und der Felllänge ab. Ein langhaariger Hund sollte täglich 15-20 Minuten gebürstet werden. Wann und wie oft ein Bad erforderlich ist, hängt von den hygienischen Bedingungen ab. Viele Hunde wälzen sich gern in Dreck oder baden in Schlammpfützen, dann sollte man den Hund mit einem Shampoo für Hunde waschen und mit klaren Wasser abspülen. Auch in der nass kalten Jahreszeit kommt es zu dem einen oder anderen Bad mehr, denn Schneedreck oder Salz können im Fell und Pfoten sich festsetzen. Noch ein Vorteil der Fellpflege ist, man lernt seinen Hund kennen, es fallen einen leichter Veränderungen auf und Ungeziefer wie z.B. Zecken werden sichtbar und können entfernt werden.

 

 

 

 

Ein Tipp zum baden:

 

So wenig wie möglich, soviel wie nötig!

Und mit einem hochwertigen Hundeshampoo!

 

Ich biete auch das Kürzen der Krallen

von Meerschweinchen und Hasen an.

 

Aktuelle Öffnungszeiten der Hundewiese in Großolbersdorf

 

In den geraden Wochen 

 

Samstag‘s

von 14:30 - 16:00 Uhr

 

Alle Öffnungszeiten gelten für Hunde bis zu einer Widerristhöhe

von ca.50 cm.

 

Wir bitten alle Hundebesitzer, die uns das erste Mal auf der Kleinhundewiese besuchen, sowie Gäste der Hundepension, den Impfausweis ihres Hundes mitzubringen!

 

Jeder Hundebesitzer sollte für seinen Hund auch eine Tierhalterhaftpflicht besitzen!

 

 

aktualisiert 13.03.2019