Eines der häufigsten Probleme ist, dass die Katze nicht das Katzenklo benutzt. Umso wichtiger ist die Vorbeugung bei diesem Problem.

 

Deshalb hier ein kleiner Check:

  • Es muss sichergestellt sein, dass dem Verhalten keine Erkrankung zugrunde liegt.
  • Das Kistchen muss immer sauber sein. Ein einziges Mal nicht gesäubert, kann die Katze veranlassen, das nächste Mal nicht in die Kiste zugehen.
  • Für die richtige Anzahl der Katzenklo's sorgen! Faustregel: immer eine Kiste mehr, als Katzen da sind.
  • Richtige Streu ist sehr wichtig, nicht alle Katzen sind tolerant, wenn die Streumarke gewechselt wird.
  • Geeigneter Ort der Kiste, es muss weit genug vom Fress- und Schlafplatz stehen, an einem ruhigen Ort.
  • Die richtige Toilette ist wichtig, nicht alle Katze mögen eine Haubentoilette.
  • Loben Sie ihre Katze am Anfang, wenn sie die Kiste benutzt hat. Bestrafen Sie sie auf keinen Fall, das macht es nur noch schlimmer.

 

Aktuelle Öffnungszeiten der Hundewiese:

 

Donnerstags:  

von 16:00 - 17:30 Uhr 

 

Samstags:

von 14.30 - 16:00 Uhr

 

Alle Öffnungszeitenm gelten für Hunde bis zu einer Widerristhöhe

von ca.50 cm.

 

Wir bitten alle Hundebesitzer, die uns das erste Mal auf der Kleinhundewiese besuchen, sowie auch Gäste der Hundepension, den Impfausweis ihres Hundes mitzubringen!

 

Jeder Hundebesitzer sollte für seinen Hund auch eine Tierhalterhaftpflicht besitzen!

 

Aktuell informiert über

das Wetter auf der

Kleinhundewiese.

 

aktualisiert 24.09.2016