Aggressivität ist nicht generell eine unerwünschte Eigenschaft, denn Hunde sind gerade wegen dieser Eigenschaft vielfach domestiziert. Der Mensch erkannte schnell, dass der Hund die Behausung verteidigen und beschützen kann. Daran hat sich bis heute wenig geändert.

 

Die Verhaltensprobleme durch Aggressivität entstehen durch unterschiedliche Faktoren, dazu gehören genetische Veranlagungen, Konditionierungsmaßnahmen und Dressur.

 

Man unterscheidet z.B.

  • Aggressivität des Jagdverhaltens
  • Aggressivität durch Schmerzen
  • Aggressivität durch Angst
  • Aggressivität zwischen Rüden
  • Aggressivität aus mütterlichen Instinkt
  • Aggressivität, die durch Übung antrainiert wurde
  • Aggressivität wegen Rangordnungsprobleme
  • Aggressivität aus Revierverteidigung heraus
  • Aggressivität rivalbezogen (Futter, Knochen,...)

 

Es gibt einige Rassen, wo genetische Faktoren bei der Neigung zur Aggression eine größere Rolle spielen z.B. bei einigen Terrierarten.

Auch kann man sagen, dass Aggressivität bei Rüden ausgeprägter ist, als bei Hündinnen. Dies ist mit Sicherheit auf die hormonellen Unterschiede zurückzuführen.

 

aktualisiert 21.07.2016

 

  • Neuigkeiten                     
  • Bilder Frühling 2016           

Hinweise

Wir bitten alle Besucher der Kleinhundewiese die öffentlichen Parkplätze, wie z.B. beim Friedhof

zu benutzen.

Bitte den Ausweichplatz an der Straße freihalten.

Vielen Dank!

Straßensperrung

 

Die Hauptstraße in Großolbersdorf ist vom 07.05.2015

bis voraussichtlich November 2016

zwischen der Gaststätte "Krone" und der B 174

voll gesperrt.

 

Alle Besucher der Hundewiese die aus Richtung Chemnitz/Zschopau kommen, können über Scharfenstein oder über die Heinzebank fahren.

 

Aktuelle Öffnungszeiten der Hundewiese:

 

Donnerstags:  

von 16:00 - 17:30 Uhr 

 

Samstags:

von 14:30 - 16:00 Uhr 

 

 Alle Öffnungszeiten gelten für Hunde

bis zu einer Widerristhöhe von ca.50cm.

 

Wir bitten alle Hundebesitzer, die uns das erste Mal besuchen, den Impfausweis ihres Hundes mitzubringen!

 

Jeder Hundebesitzer sollte für seinen Hund auch eine Tierhalterhaftpflicht besitzen!

 

Vielen Dank an Diane und Uwe für die tolle Unterstützung, für die Pflege des Rasens und für die vielen kleinen anderen Angelegenheiten, die von euch auf der Kleinhundewiese erledigt werden! Wir wissen es zu schätzen!

 

 

Aktuell informiert über

das Wetter auf der

Kleinhundewiese.